Godspeed Segelfestival

Samstag, 26. Mai 2018

Yardstick-Regatta OeSV

Regatta Nr. 8030
 
ASKÖ Gmunden Segeln (AGS)

Union Yacht Club Traunsee (UYCT)

Segelclub Altmünster (SCA)

GODSPEED SAIL RACING ACADEMY
 
im Auftrag des Österreichischen Segelverbandes
Gmunden am Traunsee

 

AUSSCHREIBUNG

 

1 Regeln

1.1 Die Regatta unterliegt den Regeln, die in den „Wettfahrtregeln Segeln“ (WRS) festgelegt sind.

1.2 Zusätzlich gelten die Wettfahrtordnung des OeSV, die Allgemeinen Segelanweisungen des OeSV, die Regeln für Yardstickregatten des OeSV, die ergänzenden Segelanweisungen des Veranstalters sowie diese Ausschreibung.

1.3 Es gelten die Bestimmungen des Anti-Doping-Bundesgesetzes 2007.

 

2 Werbung

Boote können verpflichtet werden, vom Veranstalter gewählte und bereitgestellte Werbung anzubringen.

 

3 Teilnahmeberechtigung und Meldung
3.1 International offen für alle Boote, die im Bootsregister eines von der World Sailing anerkannten Vereines eingetragen sind, den Klassenbestimmungen entsprechen und gegen Haftpflichtschäden (Mindestdeckung € 1.500.000,--) versichert sind.

3.2 Die Steuerleute müssen Mitglied eines Verbandsvereins, Einzelmitglied des OeSV oder eines anderen von der World Sailing anerkannten nationalen Verbandes sein.

3.3 Die Steuerleute müssen im Besitz des Segelführerscheines BFA Junior, BFA Binnen oder BFA FB 1 sein oder ein gleichwertiges Dokument eines ausländischen Verbandes vorlegen können.

3.4 Teilnahmeberechtigte Boote melden, indem sie rechtzeitig bis zum 24. Mai 2018 melden und die geforderte Meldegebühr überweisen. Meldestelle: Meldung nur mit Meldeformular per Internet  http://www.traunseewoche.at/ausschreibung-registration/online-registrierung/ 
Bankverbindung: Die Meldegebühr ist auf das Konto des AGS mit dem Zahlungsgrund „Segelfestival + Segelnummer“ bei der VOLKSBANK Vöcklabruck-Gmunden einzuzahlen. IBAN: AT15 4480 0287 2992 0001 BIC: VBWEAT2WXXX
3.5 Es gilt eine Mindestnennung von 10 Booten bei Meldeschluss (24. Mai 2018). Wird diese Mindestanzahl nicht erreicht, so wir die Regatta abgesagt.

 

4 Meldegebühr

Die Meldegebühr beträgt € 30 pro Mannschaftsmitglied. In der Meldegebühr ist ein „Veranstaltungspaket“ enthalten. Kinder und Jugendliche bis zum 13. Lebensjahr sind frei.
4.1 Nachmeldungen werden bei einer Nachmeldegebühr von € 10,- pro Mannschaftsmitglied entgegengenommen, so sie rechtzeitig vor Ende der Registrierung einlangen.

 

5 Kranen / Slippen / Liegeplätze

Slip-Rampen sind vorhanden. Nähere Infos beim Veranstalter. Kranen gegen Gebühr bei der Bootswerft Frauscher (Tel: 07612 / 65 811 – Öffnungszeiten beachten) und auch bei den anderen Traunsee-Clubs nach Anfrage möglich. Liegeplätze stehen beim AGS und beim UCYT zur Verfügung. AGS-Kontakt:  Michael Burgstaller +43 660 6453287 oder michael.burgstaller@gmunden.org
UYCT-Kontakt: office@uyct.at

 

6 Zeitplan

Registrierung und Frühschoppen im Hotel Schwan:  Samstag, 26. Mai 2018  09:00 – 11:45 Uhr

Begrüßung (Steuermannsbesprechung) am Samstag, 26. Mai 2018, 12:00 Uhr

 

7 Start

Samstag, 26. Mai 2018 um 14:00 Uhr

 

8 Regattabahn

Die Regattabahn wird in der Segelanweisung bekanntgeben (Schwarzes Brett Rezeption Hotel Schwan).

 

9 Wertung

Eine lange Wettfahrt mit Start in der Gmundner Bucht.  Die Wertung der Wettfahrt erfolgt nach jeweils gültiger Version OeSV-Yardstick Tiefwasser.

 

10 Preise

Pokale und Erinnerungspreise gibt es für die Gesamt- und Gruppenwertungen (YardstickGruppen, Einheitsklassen, Alters- und Damenwertung).

 

11 Haftung, Bilder, Daten
11.1 Jeder Segler verpflichtet sich zur Einhaltung der WRS sowie aller sonstigen für diese Veranstaltung gültigen Regeln. Jeder Teilnehmer segelt gem. WRS 4 auf eigene Gefahr.  Der Veranstalter mit seinen Funktionären übernimmt keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art zu Wasser und zu Land, weder an Mannschaft noch Material.
11.2 Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass von den teilnehmenden Booten und Personen auf dem Wasser und an Land Aufnahmen hergestellt, und diese uneingeschränkt in Bild und Ton (beispielsweise für die Vereinszwecke des Veranstalters, Bewerbung seiner Veranstaltungen, die Berichterstattung über die Veranstaltungen, zur Förderung des Fremdenverkehrs, etc.) veröffentlicht werden dürfen.
11.3 Die Teilnehmer erklären ihre ausdrückliche Einwilligung, dass ihre persönlichen Daten durch den Veranstalter zur Förderung der Vereinszwecke gespeichert und verwendet, nicht aber an Dritte weitergegeben werden dürfen.

 

12 Versicherung

Alle teilnehmenden Boote müssen eine gültige Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens € 1.500.000,-- haben.

 

13 Rahmenprogramm

Samstag 26. Mai 2018 ab 09:00 Uhr Registrierung und Veranstaltungspaket-Ausgabe Hotel Schwan

Samstag 26. Mai 2018 11:45 Uhr Ende Nachmeldefrist

Samstag 26. Mai 2018 12:00 Uhr Begrüßung (Steuermannsbesprechung)

Samstag 26. Mai 2018 14:00 Uhr Start

Samstag 26. Mai 2018 18:00 Uhr gemeinsames Stegfest

Samstag 26. Mai 2018 19:30 Uhr Siegerehrung mit gemütlichen Ausklang

 

14 Weitere Informationen

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.traunseewoche.at, www.godspeed.at, www.ag-segeln.at, www.uyct.at oder am schwarzen Brett.

Download
Ausschreibung GODSPEED Segelfestival 2018
PDF Datei der Ausschreibung des GODSPEED Segelfestival 2018 zum Download
Ausschreibung GODSPEED Segelfestival_201
Adobe Acrobat Dokument 416.0 KB